Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Verwirrter Mann randaliert in fremdem Haus

Schweinfurt: Verwirrter Mann randaliert in fremdem Haus

174
Symbolbild © PRIMATON

Ein verwirrter Mann sorgte in der Schweinfurter Rhönstraße gestern für Aufregung.
Ohne ersichtlichen Grund betrat der 24-jährige ein Mehrfamilienhaus, klingelte bei den Bewohnern und versuchte gewaltsam in die Wohnung einer 37-jährigen zu gelangen. Dann drohte er, dass Haus mit TNT in die Luft zu sprengen. Neben völlig zusammenhanglosen Äußerungen drohte er den Bewohnern noch, zurückzukommen und sie erneut anzugreifen. Festnehmen lassen wollte er sich auch nicht, konnte aber ohne Verletzungen überwältigt werden.
Er wurde in ein Bezirksklinikum eingeliefert.