Start Polizeiberichte Ebern

Ebern

46
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Alkohol am Steuer

Rentweinsdorf, Lkr. Haßberge: Am Montagabend kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Ebern einen Verkehrsteilnehmer, bei dem Alkoholgeruch wahrgenommen wurde. Im Anschluss wurde er auf die Dienstelle nach Ebern verbracht. Bei einem durchgeführten Alko-Test wurde ein Atemalkoholwert von knapp 0,8 Promille festgestellt. Den Fahrer erwarten nun ein Fahrverbot und eine Geldbuße.

Jugendlicher bewirft Lkw

Herlheim, Lkr. Schweinfurt: Am Montagmittag gegen 13:35 Uhr wurde ein Lkw-Fahrer in der Kreuzstraße von einem, am Gehweg stehenden Jungen mit einem Stein beworfen. Der Junge stand mit seinem Kumpel auf dem Gehweg und hob die Hand, was den Lkw-Fahrer annehmen ließ, dass er seine Hupe/Fanfare betätigen soll. Dies unterließ der Lkw-Fahrer jedoch. Daraufhin bewarf der Junge die Beifahrertür seines Lkws mit einem Stein. Eine Verfolgung der beiden Jungs, verlief jedoch nur teilweise erfolgreich, weil der Lkw-Fahrer einen der beiden Jungs erwischte und ihn aufforderte, dass er seinen Kumpel, den „Werfer“ Zuhause holen soll. Dies machte der Junge jedoch nicht und flüchtete ebenfalls im Anschluss. Am Lkw entstand ein Schaden von ca. 500,- EUR. Wer die beiden Jungs kennt, wird gebeten, vorerst, in diesem Fall die Polizei Ebern unter der Tel. Nr. 09531/924-0 zu verständigen.