Start Polizeiberichte Haßfurt

Haßfurt

217
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 04.09.2018

Frau auf Spielplatz beleidigt

Ebelsbach – Am 10.08.2018, 13.30 Uhr, wollte eine 29-jährige Frau ihre Mittagspause auf dem Spielplatz in der Georg-Schäfer-Straße verbringen. Zwei Jungen im Alter von 12 und 13 Jahren, die ebenfalls auf dem Spielplatz waren, meinten die Frau wäre wohl für den Spielplatz zu alt und sie sollte sich verpissen. Sie beschimpften sie weiterhin als Miststück, Hure und fuhren ca. 30 Minuten mit ihren Fahrrädern um die 29-Jährige herum. Diese informierte die Polizei darüber. Mit den Eltern der beiden Jungs wurde Rücksprache gehalten.

Lkw beschädigt

Oberhohenried – In der Zeit vom 22.08.18, 14.00 Uhr bis 30.08.18, 14.00 Uhr, wurde in der Steinernen Heide der Lkw einer Bäckerei von einem bislang Unbekannten beschädigt. Der Lkw stand bei der Firma unter einem Vordach und weißt nun an der linken Seite sechs kleine Eindellungen auf. Der Schaden am Fahrzeug beträgt ca. 1500 Euro.

Ladendiebstahl

Haßfurt – In einem Drogeriemarkt in der Zeiler Straße wurden am Samstag, 11.00 Uhr, von einer 36-Jährigen Kosmetikartikel im Wert von ca. 35 Euro entwendet.

Haustüre eingedrückt

Zeil – Ein bisher unbekannter Täter drückte am Sonntag, zwischen 11.00 Uhr und 11.30 Uhr, die Glasfüllung der hinteren Eingangstüre einer Gaststätte im Haardtweg ein. Es wurde nichts entwendet. Zurück blieb die beschädigte Türe.

Betäubungsmittel festgestellt

Haßfurt – Am Dienstag, um 03.02 Uhr, wurden drei Männer im Alter von 19 und 23 Jahren in der Bahnhofstraße vor einer Spielothek angetroffen. Direkt vor den sitzenden Männern lagen im nassen Laub ein Joint und ein Druckverschlusstütchen mit einem Brocken Kokain. Bei der anschließenden Durchsuchung war bei den dreien an der Kleidung und an den Rucksäcken deutlich Cannabisgeruch wahrnehmbar. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Haßfurt unter Telefon 09521/927-0.