Start Polizeiberichte Ebern

Ebern

68
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Unfallflucht – Ausweichmanöver endet im Graben

Eyrichshof, Lkr. Haßberge: Am Samstag um die Mittagszeit kam es auf der Strecke zwischen Kurzewind und Eyrichshof zu einem Verkehrsunfall. Hierbei fuhr ein 43-jähriger Mann aus dem Landkreis Coburg bei regennasser Fahrbahn von Kurzewind in Richtung Eyrichshof. In einer scharfen Rechtskurve kam ihm ein Pkw entgegen, der so weit auf die Straßenseite des Geschädigten kam, dass dieser einen Zusammenstoß nur durch eine Vollbremsung vermeiden konnte. Durch die Bremsung verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und rutschte die Böschung hinunter, wo er auf dem Dach zum Liegen kam. Der Fahrer konnte sich selbst befreien und wurde mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. An seinem Fahrzeug, welches mittels Kran geborgen werden musste, entstand Totalschaden. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen grünen VW Beatle. Ansonsten ist hierzu nichts bekannt. Hinweise erbittet die Polizei Ebern Tel. 09531-9240.