Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Autohaus Vossiek kündigt Partnerschaft

Schweinfurt: Autohaus Vossiek kündigt Partnerschaft

259

Geschäftsführer Stefan Bauer vom Autohaus Vossiek hat seine Partnerschaft mit Vossiek, Gelder und Sorg in Schweinfurt und Bad Kissingen gekündigt.
Bislang war er zur Hälfte an der GmbH beteiligt, nun hat er bis auf zehn Prozent alle seine Anteile verkauft.
Vossiek war von der Vertragskündigung für mehrere Automarken von VW betroffen. Sein Ausstieg war allerdings nicht von Volkswagen gewollt, so Bauer. Als Grund gibt er die sehr unterschiedlichen Geschäftsphilosophien zu seinem Partner an.
Der Name Vossiek wird ab 2019 nur noch auf den beiden von Stefan Bauer alleine geführten Autohäusern in Schweinfurt und Werneck auftauchen. Das Vossiek-Team, mit über 100 Mitarbeitern, will er in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft führen.