Start Landkreis Rhön-Grabfeld Main-Rhön: Schulbetrieb wird eingestellt

Main-Rhön: Schulbetrieb wird eingestellt

106

Der Lehrbetrieb an der Grundschule Oberstreu wird für zwei Jahre stillgelegt. Die Schülerzahlen reichen nicht mehr aus, erklärt Bürgermeister Matthias Liebst.
Für das kommende Schuljahr sind aus den beiden Ortschaften Oberstreu und Mittelstreu im Landkreis Rhön-Grabfeld lediglich sechs Kinder für die erste Klasse möglich gewesen. Vier davon haben einen Gastschulantrag in Mellrichstadt gestellt, der auch genehmigt wurde.
Somit bleiben zwei Kinder übrig – das ist viel zu wenig. Doch Bürgermeister Liebst bleibt zuversichtlich und hofft, die Grundschule in zwei Jahren wieder aktivieren zu können.
Das kommende Schuljahr ist das erste seit 1609, in dem es in Mittelstreu keinen Unterricht geben wird.