Start Landkreis Schweinfurt Schwanfeld: In die Tiefe gestürzt

Schwanfeld: In die Tiefe gestürzt

347
Polizei
Symbolfoto © Christian Licha

Ein Mann in Schwanfeld im Landkreis Schweinfurt ist fünf Meter in die Tiefe gestürzt und musste schwer verletzt in die Klinik geflogen werden. Am gestrigen Abend stieg der Mann aus seinem Schlafzimmerfenster auf das Dach der darunterliegenden Terrasse. Dieses war wahrscheinlich aufgrund des Regens rutschig und der Mann verlor den halt. Deswegen stürzte er in die Tiefe und schlug auf dem Hofpflaster auf. Warum er aber auf das Dach kletterte ist bislang noch unklar.