Die Staatsministerin für Digitalisierung hat Barack Obama getroffen. Dorothee Bär traf den früheren US-Präsidenten in Kenia bei der Eröffnung des Ausbildungszentrums für Jugendliche. Dieses Ausbildungszentrum wird von der Stiftung seiner Schwester Auma Obama gebaut. Dorothee Bär hat sich mit dem Ex-Präsidenten über Digitalisierung und die Gleichberechtigung von Frauen weltweit unterhalten, dass hat sie unter ein Bild von ihr und Barack Obama auf ihrem Facebook und Instagram Account geschrieben.

 

https://www.instagram.com/p/BlS-bsGBnvt/?hl=de&taken-by=dorobaer

Werbung
Vorheriger ArtikelBischofsheim: Elektrogrill setzt Kiosk in Brand
Nächster ArtikelSchwanfeld: In die Tiefe gestürzt