Start Polizeiberichte Gerolzhofen

Gerolzhofen

1077
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha
Mittwoch, 18. Juli 2018 09:11
Fahrraddiebstahl
 
Gerolzhofen. In der Zeit von Freitag, 29.06.18, 15.00 Uhr bis Sonntag, 01.07.18, 13.00 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter von einem Anwesen in der Saarstraße ein weißes Fahrrad. Dieses wurde nun am vergangenen Sonntag im Volkachbach an der Brücke Ri. Innenstadt beschädigt aufgefunden.
Wer hat in der Nacht zum Sonntag Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf den Täter geben? Hinweise an die Polizei Gerolzhofen unter Tel. 09382/9400.
 
Verkehrsunfall mit Verletzten
 
B 286, bei Alitzheim. Am Dienstagabend fuhr eine 21jährige Audi-Fahrerin von Schweinfurt kommend in Richtung Gerolzhofen. Kurz nach der Ausfahrt Alitzheim kam sie nach rechts aufs Bankett und fuhr gegen einen Leitpfosten. Sie versuchte noch zu korrigieren, geriet dabei ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn. Anschließend prallte sie gegen die Leitplanke und kam dann mittig auf der Schnellstraße zum Stehen. Ein zufällig vorbeikommender Notarzt leistete Erste Hilfe. Der verständigte Krankenwagen übernahm die Erstversorgung; eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus war jedoch nicht erforderlich.
Die verständigte Feuerwehr aus Alitzheim kümmerte sich um die Verkehrsregelung und Reinigung der Fahrbahn.
Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 6000 € geschätzt.
 
Verkehrsunfall
 
Gerolzhofen.
Zu einem Unfall mit etwa 3000 € Sachschaden kam es am Dienstag, gegen 17.15 Uhr, auf dem Gelände der Freien Tankstelle, als 2 Pkw zusammen stießen. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.
 
Am Vormittag kam es in der Bgm.-Weigand-Straße zu einem Kleinunfall, als ein Autofahrer beim Einparken an einem Fahrzeug hängen blieb. Der Schaden wird auf etwa 1000 € geschätzt. Verletzt wurde niemand.