Start Polizeiberichte Karlstadt

Karlstadt

1037
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Karlstadt, Ldkr. Main-Spessart In der Nacht von Sonntag auf Montag befuhr zwischen 02:30 und 03:30 Uhr ein Fahrzeug mit quietschenden Reifen den Kreisverkehr Zum Helfenstein /Eußenheimer Str. in Karlstadt. Nach Verlassen des Kreisverkehrs in Richtung Eußenheim kam das Fahrzeug in der Eußenheimer Str. 5 nach links von der Fahrbahn ab und fuhr dort gegen eine Mauer und einen Zaun. Der Fahrer fuhr weiter ohne sich um den dort angerichteten Schaden in Höhe von ca. 2500.- Euro zu kümmern.

 

Die Polizei Karlstadt bittet um Hinweise zu dem Unfallflüchtigen, dessen Fahrzeug deutliche Unfallschäden aufweisen müsste, unter Tel.: 09353/97410.