Start Polizeiberichte Hammelburg

Hammelburg

1054
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Hase gegen Pkw

Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen: Auf der Staatsstraße 2790, zwischen Untererthal und Neuwirtshaus, stieß am Sonntagabend ein Land Rover-Fahrer mit einem kreuzenden Hasen zusammen. Hierbei brach der Stoßfänger am Pkw. Der Schaden beträgt ca. 200 Euro. Der Hase überlebte den Zusammenstoß nicht.

Kradfahrer bei Unfall verletzt

Euerdorf, Lkr. Bad Kissingen: Am Sonntag, gegen 11 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Opel-Fahrer den Zeilweg in Euerdorf und wollte nach der Unterführung nach links in Richtung Schweinfurter Straße abbiegen. Hierbei übersah er einen, aus Richtung Schweinfurter Straße kommenden, vorfahrtsberechtigten Motorrad-Fahrer, der mit seiner Honda in Richtung Zeilweg fuhr. Der Motorradfahrer prallte gegen die linke Pkw-Front und wurde über die Motorhaube geschleudert. Er erlitt bei dem Unfall eine Unterschenkelfraktur und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der Schaden am Motorrad dürfte sich auf ca. 500 Euro belaufen.

Auf Gehweg uriniert

Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen: Weil er am Sonntagmorgen, kurz von 06 Uhr, in der Weihertorstraße auf den Gehweg urinierte, wird gegen einen 27-jährigen Mann, der offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand, eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet.