Start Polizeiberichte Hammelburg

Hammelburg

646
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha
Zwei Wildunfälle mit Rehen
 
Difflofsroda/Euerdorf, Lkr. Bad Kissingen: Am späten Mittwochabend ereigneten sich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Hammelburg gleich zwei Wildunfälle. In beiden Fällen querte jeweils ein Reh die Fahrbahn und wurde von einem Pkw erfasst. Eines der Tiere überlebte den Zusammenstoß nicht, das zweite Reh flüchtete in die angrenzende Flur. An den beiden unfallbeteiligten Pkw entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.
 
 
Unfall beim Ausparken
 
Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen: Am Mittwochvormittag, kurz vor 10.00 Uhr, touchierte eine Pkw-Fahrerin in der Saaletalstraße beim Ausparken einen ordnungsgemäß geparkten Pkw, VW Polo. Anschließend hinterließ sie vorschriftsmäßig an der Windschutzscheibe des VW einen Hinweiszettel und verständigte die Polizei. Der Schaden am Polo wird auf ca. 300 Euro geschätzt. Am Pkw der Unfallverursacherin war kein Schaden erkennbar.