Schlechte Nachrichten für alle Pendler. Die B279 wird ab heute Abend um 19 Uhr zwischen Junkersdorf und Pfarrweisach komplett gesperrt, so eine Mitteilung vom Bauamt Schweinfurt. Die Fahrbahn muss erneuert werden. Voraussichtlich sollen die Bauarbeiten bis Sonntag Abend dauern, dann wird die Straße allerdings für zwei Wochen abwechselnd nur in eine Fahrtrichtung befahrbar sein. Dazu wird es eine Baustellenampel geben, außerdem ist ab morgen eine Umleitung ausgeschildert.

Werbung
Vorheriger ArtikelSchweinfurt: Sexueller Missbrauch doch anders abgelaufen?
Nächster ArtikelGüntersleben: Männerstimme über Babyphon gehört