Start Polizeiberichte Haßfurt

Haßfurt

430
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha
Radfahrer übersehen
 
Haßfurt – Am Dienstag, gegen 16.35 Uhr, übersah eine 26-jährige Pkw-Fahrerin beim Ausfahren aus dem Parkplatz Gries in Haßfurt einen 81-jährigen Fahrradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde hierbei am Fuß verletzt und musste ins Krankenhaus Haßfurt. Es entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von 700 Euro.
 
 
Vorfahrt missachtet
 
Zeil a. Main – Zu einem Verkehrsunfall mit 4.500 Euro Sachschaden kam es am Dienstagmorgen in der Sander Straße in Zeil a. Main. Eine 62-jährige Skoda-Fahrerin bog von der Sander Straße in die Entlastungsstraße Richtung Haßfurt ab und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten VW eines 33-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand.
 
 
Pkw angerempelt und abgehauen
 
Ebelsbach-Rudendorf – Ein in der Zeit vom 16.06.2018, 22.00 Uhr bis 17.06.2018, 01.00 Uhr in der Priegendorfer Straße in Rudendorf geparkter schwarzer Seat Leon war von einem bislang unbekannten Täter angefahren und auf der linken Fahrzeugseite beschädigt worden. Der Schaden beträgt 5.000 Euro.