Start Franken Würzburg: Kann Künstliche Intelligenz die Behandlungsqualität steigern

Würzburg: Kann Künstliche Intelligenz die Behandlungsqualität steigern

83

Wie kann Künstliche Intelligenz die Behandlungsqualität weiter steigern und den Arbeitsalltag von Ärztinnen und Ärzten vereinfachen? Da will das Würzburger Universitätsklinikum, das Institut für Informatik der Universität Würzburg und das Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen herausfinden. Das ist ihnen möglich nach der Finanzierungszusage des bayerischen Wissenschaftsministeriums. Dieses sagte zunächst für die Jahre 2018 und 2019 Fördermittel in Höhe von 2,1 Millionen Euro zu.