Start Polizeiberichte Karlstadt

Karlstadt

37
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Zusammenstoß in Einmündung

Arnstein, Ldkr. Main-Spessart Am Donnerstag übersah in Arnstein gegen 09:15 Uhr eine 50-jährige Autofahrerin vom Bettendorfplatz kommend, beim Einfahren in die Karlstadter Str., den dort querenden Pkw eines 81-jährigen Mannes. In der Einmündung kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 7000.- Euro.

Nach Parkplatzrempler geflüchtet

Karlstadt, Ldkr. Main-Spessart Im Zeitraum von Dienstag 26.06.2018, 14:00 Uhr bis Donnerstag, 28.06.2018, 10:45 Uhr wurde in Karlstadt ein an der Ringstraße zwischen der Brückenauffahrt und der Bahntrasse geparkter Pkw Opel Adam beschädigt. Das geparkte Auto wurde durch ein vermutlich dort rangierendes Fahrzeug am hinteren Stoßfänger auf der linken Seite gestreift. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um eine Regulierung des entstandenen Schadens in Höhe von ca. 1000.- Euro zu kümmern.

Die Polizei Karlstadt bittet um Hinweise zu der Unfallflucht unter Tel.: 09353/97410.