Start Polizeiberichte Gerolzhofen

Gerolzhofen

150
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha
Fahrraddiebstahl
Lindach – Am vergangenen Montag, zwischen 15.30 Uhr und 18.00 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter ein auf dem Reitplatz in der Weinbergstraße abgestelltes Fahrrad. Es handelt sich hierbei um ein 3farbiges Winora Herrenfahrrad „Power Pro“. Zeitwert etwa 350 €.
Wer hat während dieser Zeit Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf den Dieb/Täter geben? Hinweise bitte an die Polizei Gerolzhofen unter Tel. 09382/9400.
Verkehrsunfall
B 286 – Unterspiesheim – Zu einem Unfall mit etwa 14.000 € Sachschaden kam es am Dienstag, gegen 09.30 Uhr, auf der Schnellstraße bei Unterspiesheim. Ein 21jähriger Autofahrer fuhr von Schweinfurt kommend in Ri. Gerolzhofen. Kurz vor der Ausfahrt Unterspiesheim wendete er auf der B 286 und übersah hierbei einen entgegenkommenden Mercedes. Der Mercedes-Fahrer bremste stark ab, versuchte noch nach rechts auszuweichen, kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Aufgrund der geringen Geschwindigkeit der Unfallbeteiligten blieben sie unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Zeugen gesucht
Vögnitz – Am Donnerstag, 21.06.18, um 14.45 Uhr, sprachen 3 männliche Personen den 82jährigen Besitzer des Anwesens Hauptstraße 8 an, sie könnten ihm günstig eine Dachrinne installieren. Nach Abschluss der Arbeiten gg. 16.00 Uhr verlangten sie mit Nachdruck einen überhöhten Preis. Die Männer waren mit einem gelben Kleinbus/Transporter unterwegs.
Die Polizei bittet um ihre Mithilfe. Wer hat die Personen beobachtet und kann Hinweise auf das Fahrzeug geben? Hinweise an die Polizei Gerolzhofen unter Tel. 09382/9400.
Bargeld entwendet – Zeugen gesucht
Gerolzhofen – Am Montag, zwischen 15.00 und 17.15 Uhr, befand sich ein 83jähriger Mann auf dem Vorplatz des Haupteinganges an der Geomed-Klinik. In dieser Zeit entwendete ein bislang unbekannter Täter aus seiner Geldbörse 400 € Bargeld. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, möchten sich bitte mit der Polizei Gerolzhofen unter Tel. 09382/9400 in Verbindung setzen.