Eberhard Hahn ist neuer Naturschutzwächter für das Landratsamt Haßberge. Ab dem 1. Juli ist er zuständig für die Bezirke Hofheim, Aidhausen, Riedbach, Bundorf und Burgpreppach. Regierungsrat David Filberich, der Abteilungsleiter für den Bereich Bau und Umwelt am Landratsamt Haßberge, hat ihm die Bestallungsurkunde, den Dienstausweis und das Dienstabzeichen überreicht.

Werbung
Vorheriger ArtikelSchweinfurt: Neue Fahrzeuge für die freiwillige Feuerwehr
Nächster ArtikelSchweinfurt: Aktion Diskofieber