Wer würde nicht mal gerne Barack Obama treffen? Die Dancefloor Destruction Crew DDC aus Schweinfurt werden den ehemaligen US-Präsidenten nicht nur treffen, sondern auch vor ihm tanzen. Bei dem Treffen in Afrika geht es aber hauptsächlich um die offizielle Eröffnung des Sport-, Ressourcen- & Ausbildungszentrums der Auma Obama Foundation. Auma Obama ist die ältere Halbschwester von Barack Obama, der als Ehrengast eingeladen ist.

Werbung
Vorheriger ArtikelWürzburg: Diskobesuch endet mit Messerstecherei
Nächster ArtikelWürzburg: Aktivisten sorgen für stundenlange Sperrung