Start Polizeiberichte Ebern

Ebern

377
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha
Reifen zerstochen
 
Ebern, Lkrs. Haßberge – Am Donnerstagvormittag, um 10.15 Uhr, wurde auf einem Baumarkt-Parkplatz in Ebern durch einen bislang Unbekannten der rechte Hinterreifen am E-Klasse-Mercedes eines Kunden zerstochen. Zeugen dieses Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ebern unter Tel. 09531/9240 zu melden. Der Schaden beträgt ca. 200 Euro.
 
 
Ladendiebstahl
 
Ebern, Lkrs. Haßberge – Ein 12-jähriger Junge aus Ebern wurde in einem Lebensmittelgeschäft beobachtet, wie er drei Zeitschriften und zwei Taschenbücher im Wert von 24 Euro in seinen Rucksack steckte. An der Kasse bezahlte er lediglich eine Getränkeflasche, die anderen Sachen ließ er im Rucksack. Von der Kassenkraft wurde der junge Mann dann nach Verlassen des Marktes angesprochen. Die Polizei brachte den Jungen nach Hause.