Start Polizeiberichte Bad Neustadt

Bad Neustadt

265
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha
Nötigung im Straßenverkehr und Bedrohung
BAD NEUSTADT – LKR RHÖN-GRABFELD
Am Dienstagnachmittag fuhren zwei Pkw-Fahrer hintereinander aus Richtung Mellrichstadt kommend nach Bad Neustadt. Auf der Strecke wollte ein nachfahrender 56-jähriger Mazda-Fahrer den vor ihm befindlichen Chrysler Freemont überholen, was jedoch dessen 41 Jahre alte Lenker nicht zuließ. An der „BayWa“-Kreuzung wollte der 56-Jährige den Chrysler-Fahrer mit Handzeichen dazu bewegen, rechts rauszufahren, um die Hinderungsaktion zu klären. Daraufhin hob der 41-Jährige eine Pistole hoch und richtete diese auf seinen Kontrahenten. Beim Umschalten der Ampel fuhren beide in unterschiedliche Richtungen davon. Der bedrohte Mazda-Fahrer teilte seine Beobachtung der Polizei mit, worauf eine Fahrerermittlung stattfand. Die Schreckschusswaffe des 41-jährigen Mann aus Thüringen wurde sichergestellt. Die Anzeige läuft.
 
Trekkingrad geklaut und beschädigt
HEUSTREU – LKR RHÖN-GRABFRELD
Am vergangenen Freitag, 15.06.2018, stellte ein 33-jähriger Mann sein Trekkingrad der Marke Pegasus im Wert von knapp 700,- Euro gegen 21.00 Uhr gesichert vor dem Vereinsheim im der Wetterstraße ab. Als er um 01.15 Uhr wieder heimradeln wollte, war das Fahrrad verschwunden. Am Tag drauf wurde das Rad in einer Hecke in der Nähe des Altglassammelcontainers in Heustreu völlig beschädigt aufgefunden, der Sattel war nicht mehr da und der Helm wurde durch den unbekannten Täter zerbrochen.
Wer kann Hinweise auf den zerstörerischen Fahrraddieb geben?
 
Diebstahl geringwertiger Sachen
BAD NEUSTADT – LKR RHÖN-GRABFELD
In einem Kaufhaus in der Meininger Straße wurden am Dienstagnachmittag insgesamt drei jugendliche Ladendiebe erwischt, die sich Nahrungsmittel im Wert von etwa 4,40 Euro widerrechtlich aneigneten. Die Schüler wurden angezeigt und die Eltern verständigt.