Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: nach sexueller Belästigung freigesprochen

Bad Kissingen: nach sexueller Belästigung freigesprochen

120

Vor ungefähr 14 Jahren soll der damals Jugendliche ein fünf jähriges Mädchen in drei Fällen sexuell Missbraucht haben. Deshalb stand der 28-Jährige heute vor dem Amtsgericht in Bad Kissingen. Der Angeklagteist von zwei der drei Fällen freigesprochen worden. Bei einem Fall wurde das Verfahren jetzt eingestellt, weil nicht festgestellt werden konnte, ob der Angeklagte zum Tatzeitpunkt schon über 14 Jahre war – also Strafmündig. Somit erwartet den 28-Jährigen keine Strafe.