Start Franken Bad Kissingen: Prozess wegen sexuellen Missbrauchs

Bad Kissingen: Prozess wegen sexuellen Missbrauchs

103
Symbolfoto © PRIMATON

Prozessbeginn gegen einen vermutlich sexuellen Missbrauch einer fünf Jährigen. Der Vorfall ereignete sich laut der Pressestelle des Amtsgerichtes Bad Kissingen vor 14 Jahren, ist aber erst im letzten Jahr angezeigt worden. Damals soll es zu gleich drei Vorfällen zwischen einem 14-jährigen Jungen und einem fünf jährigen Mädchen gekommen sein, deren Mütter befreundet waren. Bei einem der Vorfälle soll der Junge seinen Penis an die Scheide des Mädchen gedrückt haben und dabei solange an sich herumgespielt bis er ejakulierte. Der Prozess beginnt heute um 13 Uhr.