Start Landkreis Schweinfurt Geldersheim: Ankerzentrum für Flüchtlinge kommt in Conn-Kaserne

Geldersheim: Ankerzentrum für Flüchtlinge kommt in Conn-Kaserne

77
Foto: © Stadt Schweinfurt

Also doch – Stadt und Landkreis Schweinfurt geben eine gemeinsame Pressemitteilung zum Thema Ankerzentrum heraus. Demnach wird eines von insgesamt sieben bayerischen Ankerzentren für Flüchtlinge in die Conn-Kaserne nach Geldersheim kommen. Ankerzentrum steht für Ankunft, Entscheidung, Verteilung beziehungsweise Rückführung. Es ist eine geplante Aufnahmestelle für Flüchtlinge.

Die noch bestehende Erstaufnahmeeinrichtung in der Stadt Schweinfurt in der Ledward-Kaserne wird mit Inbetriebnahme des Ankerzentrums dann aber bis spätestens Ende Juni 2019 geschlossen.