Start Franken Hammelburg: Rentner greift Polizeibeamte an

Hammelburg: Rentner greift Polizeibeamte an

2600

Ein Rentner hat Beamte bei einer Kontrolle angegriffen, bedroht und beleidigt. Am Freitag Nachmittag sollte bei ihm in Hammelburg, Landkreis Bad Kissingen, ein Alkoholtest durchgeführt werden. Als der zu keinem Ergebnis führte sollte er mit auf die Wache kommen. Daraufhin wurde er aggressiv, schlug einem Beamten gegen die Brust und drohte ihnen die Gurgel durchzuscheiden. Nachdem bei ihm ein Alkoholwert von circa 0,8 Promille festgestellt wurde, sollte im Krankenhaus ein Bluttest erfolgen. Dort bemerkten die Beamten ein geschlossenes Taschenmesser in den Händen des Rentners. Nach Blutentnahme und Sicherstellung des Messers wurde der Rentner entlassen. Einer der Beamten erlitt eine Prellung an der Brust.