Start Franken Albertshofen: Fahrradfahrer übersehen

Albertshofen: Fahrradfahrer übersehen

197
Symbolfoto: (c) RADIO PRIMATON

Ein 17-jähriger Radfahrer ist in Albertshofen, Kreis Kitzingen, von einem Autofahrer übersehen worden. Er ist beim Zusammenstoß schwer verletzt worden. Der Jugendliche hätte Vorfahrt gehabt. Beim Zusammenstoß erlitt der Radfahrer schwere Verletzungen. Er musste in eine Klinik eingeliefert werden. Außerdem sind Sachschäden von 3.000 Euro entstanden.
Erst gestern ist in Kitzingen ein schwerer Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin bekannt geworden. Hier hat sich bei der Radlerin der Lenker in den Oberschenkel gebohrt.