Start Landkreis Rhön-Grabfeld Mellrichstadt: Unfall auf nasser Fahrbahn

Mellrichstadt: Unfall auf nasser Fahrbahn

222
Symbolfoto © PRIMATON

Durch den plötzlich eingetretenen Starkregen ist ein junger Mann an Christi Himmelfahrt mit seinem Auto im Straßengraben gelandet. In Mellrichstadt im Landkreis Rhön-Grabfeld, wollte er seine Geschwindigkeit auf der nassen Fahrbahn reduzieren, dadurch kam das Auto ins Schleudern und driftete in den Straßengraben. Das Auto konnte nur noch mit Totalschaden abgeschleppt werden, der junge Mann blieb aber glüklicherweise unverletzt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.