Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Leopoldina feiert 500. Baby

Schweinfurt: Leopoldina feiert 500. Baby

255
Von links nach rechts: , Stationsleitung Christine Schmitt-Weiß, Chefarzt der Frauenklinik Prof. Dr. Michael Weigel, André Karch mit Sohn Lias, Mutter Sabine Karch und Hebamme Lisa Himmler Foto: Veit Oertel

Lias heißt das 500ste Baby, das in diesem Jahr am Leopoldina-Krankenhaus in Schweinfurt geboren worden ist. Am Sonntag ist der Bub auf die Welt gekommen. – damit ist die 500ste Geburt schon im April gewesen. Das ist 10 Tage früher als im letzten Jahr.

Lias setzt den Trend steigender Geburtenzahlen im Leo fort. Laut Chefarzt Professor Dr. Michael Weigel gibt es dafür mehrere Faktoren: zum Einen gibt es in den letzten Jahren deutschlandweit mehr Geburten, und – mit einem Schmunzeln – trägt sicher der Storch „Leo“ aus dem Wildpark seinen Teil dazu bei.