Start Franken Würzburg: Schon zum fünften Mal in Flammen

Würzburg: Schon zum fünften Mal in Flammen

203

Schon wieder brennt es in einem Mehrfamilienhaus in Würzburg. Zum fünften Mal in diesem Jahr steht das Haus in Flammen. Die Einsatzkräfte konnten den Brand zwar schnell löschen, trotzdem mussten 31 Personen, aufgrund des starken Rauches, vorsorglich evakuiert werden. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass dieser Brand auch mit den letzten vier in der Wohnung zu tun hat. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch unklar. Mehrere Kellerabteile brannten komplett aus.