Start Landkreis Rhön-Grabfeld Hohenroth: 150.000 Euro Schaden nach Dachstuhlbrand

Hohenroth: 150.000 Euro Schaden nach Dachstuhlbrand

278

Ein Dachstuhlbrand verursacht nach ersten Schätzungen 150.000 Euro Schaden und hinterlässt eine Wohnung, die derzeit nichtmehr bewohnbar ist. Aus noch ungeklärter Ursache stand am Freitag ein Dachstuhl in Hohenroth im Landkreis Bad Neustadt in Flammen. Nachbarn verständigten den Notruf, als diese eine starke Rauchentwicklung bemerkten. Die Bewohner konnten sich selbstständig ins Freie retten. Die 62-jährige Hauseigentümerin musste allerdings ins Krankenhaus gebracht werden. Mehrere Feuerwehren konnten den Brand zügig löschen und verhinderten so ein übergreifen der Flammen auf andere Gebäude.