Start Franken Schweinfurt/Bayern: Naturschützer sammeln Spenden

Schweinfurt/Bayern: Naturschützer sammeln Spenden

107

Spenden für den Bund Naturschutz – Ab heute sammeln ehrenamtliche Naturschützer, Schüler- und Schülerinnen bayernweit die ganze Woche lang. Auch im Landkreis Schweinfurt sind die Sammler unterwegs. Edo Günther von der Kreisgruppe Schweinfurt betont in einer Mitteilung, die Spenden seien wichtig, um finanzielle Unabhängigkeit zu bewahren. Nur so könne man die Arbeit weiterführen. Besonders wichtig dabei: die gerade laufenden Amphibien-Schutzmaßnahmen oder das Wildkatzen-Monitoring.

Eine wichtige Information am Rande: Der BUND Naturschutz weist ausdrücklich darauf hin, dass jeder Sammler einen Ausweis hat, der mit einem Stempel der Kreisgruppe Schweinfurt versehen ist.