Start Landkreis Rhön-Grabfeld Mellrichstadt: unfreiwillige Sperrung durch Schranken

Mellrichstadt: unfreiwillige Sperrung durch Schranken

146
Foto © PRIMATON

Unfreiwillige Sperrung auf der B 285 – Am Bahnübergang der Museumsbahn zwischen Mellrichstadt und Stockheim haben sich am Freitag gegen 13.30 Uhr die Schranken automatisch geschlossen. Auf der Suche nach der Fehlerquelle wurde am Gleis ein beschädigtes Stromkabel festgestellt. Wie der Schaden entstand, ist bisher nicht bekannt. Die B 285 war über mehrere Stunden gesperrt, es musste eine Umleitungsstrecke ausgeschildert werden. Der Verkehrt wurde von Polizei und Feuerwehr umgeleitet.