Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Mitarbeiter der Volksküche könnten übernommen werden

Schweinfurt: Mitarbeiter der Volksküche könnten übernommen werden

250
symbolbild © Radio Primaton

Mitarbeiter der Volksküche könnten übernommen werden. Der Haupt- und Finanzausschuss des Schweinfurter Stadtrats beschloss einstimmig, dass die Stadt Schweinfurt einen lokalen Anbieter finden soll, der Schulen und Kindergärten weiterhin mit Mittagessen versorgt.
Bislang hat die sogenannte Volksküche die Schulen versorgt. Sie ist nun insolvent. Sie hat acht Schulen mit jährlich fast 100.000 Mitagessen beliefert.