Start Landkreis Rhön-Grabfeld Bad Königshofen/Schweinfurt: Drogenfund nach Holland-Trip

Bad Königshofen/Schweinfurt: Drogenfund nach Holland-Trip

267
Symbolfoto: (c) Bundespolizei

Er hat sich beim Holland-Urlaub wohl Proviant mitgebracht – Wegen illegaler Einfuhr von Betäubungsmitteln ermittelt die Polizei gegen einen 23-Jährigen aus Bad Königshofen. Die Polizisten fanden bei ihm auf einer Zugfahrt durch Schweinfurt größere Mengen von Rauschgift. Dann durchsuchten die Beamten noch seine Wohnung und fanden dabei zwei Schreckschusswaffen, ein Luftgewehr, Cannabissamen und weitere Rauschgiftutensilien.