Start Polizeiberichte Hammelburg

Hammelburg

602
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Diebstahl eines Buchsbäumchens

Euerdorf, Lkr. Bad Kissingen – In der Nacht vom 20. auf den 21.03.2018 (Dienstag auf Mittwoch) hat ein bislang unbekannter Täter in Euerdorf ein Buchsbäumchen im Wert von ca. 100,- Euro entwendet. Dieses stand in der Ortsmitte vor einer Gaststätte in der Schweinfurter Straße.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hammelburg unter der Tel.-Nr. 09732/9060 entgegen.

Alkoholisiert mit Pkw unterwegs

Sulzthal, Lkr. Bad Kissingen – Im Ortsbereich von Sulzthal wurde am frühen Freitagabend im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle bei einem 66jährigen Autofahrer Alkoholgeruch festgestellt. Nachdem ein durchgeführter Test einen Wert von 0,60 Promille ergab, wurde eine Blutprobe entnommen. Bestätigt sich bei deren Untersuchung der Wert, muss der Mann einen Monat seinen Führerschein abgeben und 500,- Euro Bußgeld zahlen.

Beim Abbiegen geparkten Pkw gestreift

Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen – Am Freitagvormittag bog ein 35jähriger Lkw-Fahrer in der Hammelburger Innenstadt von der Kirchgasse nach links in die Von-Hess-Straße ab. Der Lenkeinschlag führte hierbei dazu, dass das Heck des Tanklasters ausscherte und mit der Stoßstange einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Peugeot streifte. Die Höhe des hierbei entstandenen Sachschadens dürfte im Bereich von 2.700,- Euro liegen.