Start Polizeiberichte Bad Königshofen

Bad Königshofen

813
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Drei auf einem Streich

Saal, a.d. Saale, Lkr. Rhön-Grabfeld
Im Rahmen der Konzeptkontrolle „B 279“ in Saal ist den Beamten am Donnerstagnachmittag ein 57-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Altlandkreis wegen überhöhter Geschwindigkeit aufgefallen. Doch nicht nur dass der Fahrer zu schnell unterwegs war. Bei der Kontrolle konnten die Beamten zudem feststellen, dass seine Fahrerlaubnis seit knapp einem Jahr abgelaufen war und der Mann „eine Fahne“ hatte. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert oberhalb der 0,5 Promille Grenze, so dass die Fahrzeugschlüssel sowie der Führerschein sichergestellt wurden. Der Mann, der sich gleich wegen drei Verstößen gegen das Straßenverkehrsgesetz verantworten muss, kann nun mit Post von der Staatsanwaltschaft rechnen.
Ferner wurden bei der Kontrolle zwei weitere Geschwindigkeitsverstöße sowie ein Handyverstoß geahndet. Alle Verstöße lagen im Anzeigenbereich.

Streitigkeiten unter Frauen

Ottelmannshausen, Lkr. Rhön-Grabfeld
Zu einer Auseinandersetzung zweier Frauen wurden die Beamten am Donnerstagabend in Ottelmannshausen gerufen. Zur Vorgeschichte sei gesagt, dass zwischen beiden Damen bereits eine Mietstreitigkeit mit involvierten Anwälten bestand. Nun ließen sich die Parteien auf der Straße dazu hinreißen, ihren Disput soweit eskalieren zu lassen, dass nun die Polizei wegen mehrerer verschiedener Straftatbestände wie u.a. Nötigung und fahrlässige Körperverletzung ermitteln muss.