Start Polizeiberichte Schweinfurt-Werneck

Schweinfurt-Werneck

156
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Alkoholisierten Lkw-Fahrer kontrolliert

Am Nachmittag des gestrigen Dienstags wurde auf der A7, durch eine Besatzung des Schwerverkehrstrupps der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck, im Rahmen einer Sonderkontrolle, ein 62-jähriger Lkw-Fahrer überprüft.
Hierbei stieg den Beamten Alkoholgeruch in die Nase.
Der vor Ort durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,52 mg/l Alkohol in der Atemluft. Da sich dieser Wert noch im Bereich einer Ordnungswidrigkeit befand, wurde in der Dienststelle ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest durchgeführt. Hier ergab sich jedoch ein höherer Wert von 0,55 mg/l.
Ab diesem Wert handelt es sich jedoch nicht mehr um eine Ordnungswidrigkeit, sondern um eine Straftat, Trunkenheit im Verkehr. Deshalb musste nun eine Blutentnahme durchgeführt werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde auch der Führerschein des 62-jährigen Sichergestellt.