Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Schläger bricht Jungen den Kiefer

Schweinfurt: Schläger bricht Jungen den Kiefer

231

Auf erneute Nachfrage nach einem Feuerzeug hat ein Mann in Schweinfurt einen Jugendlichen verprügelt. Der 17-jährige war mit seinem Freund in der Stadt unterwegs. Die beiden wollten rauchen und fragten den Passanten zwei Mal nach einem Feuerzeug. Der Mann kam dadurch in Rage, zog seinen Mantel aus und schlug dem einen der Jungen mit der Faust ins Gesicht. Danach zog er seinen Mantel wieder an und lief davon. Der 17-Jährige kam mit einem komplizierten Kieferbruch in eine Klinik. Nun sucht die Polizei nach dem Schläger.