Start Landkreis Schweinfurt Gerolzhofen: Stadt tritt Naturschutzbündnis bei

Gerolzhofen: Stadt tritt Naturschutzbündnis bei

107
Foto © RADIO PRIMATON

Die Stadt Gerolzhofen will sich verstärkt für nachwachsende Rohstoffe und Artenvielfalt einsetzen. Dazu ist sie nun dem Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“ beigetreten. Laut Bürgermeister Torsten Wozniak wolle man sich noch mehr um die Natur kümmern. Schon jetzt verzichtet die Stadt etwa auf Pestizide und Düngemittel auf öffentlichen Grünflächen, Parks und Wiesen. In Zukunft will sich die Stadt auch um den Gewässerschutz kümmern. Über 280 Kommunen sind Teil des Bündnisses.