Start Franken Unterfranken: Söder verleiht Heimatpreis

Unterfranken: Söder verleiht Heimatpreis

195
Foto (c) Christian Licha

Am ersten März verleiht Heimatminister Dr. Markus Söder beim Festakt „HEIMAT BAYERN“ den Heimatpreis Unterfranken. Das teilt sein Ministerium jetzt mit. Ausgezeichnet werden unter anderem die DDC – Dancefloor Destrucion Crew, das Ostheimer Historienspiel, die Sennfelder und Gochsheimer Friedensfeste und Sebastian Reich mit seiner Amanda.
Bei dem Festakt werden unter anderem Schweinfurts Oberbürgermeister Sebastian Remelé und Anne Maar, die Leiterin des Theaters Schloss Maßbach, über die „Heimat Bayern“ sprechen.