Start Franken Kitzingen: Säure-Laster mit defekten Bremsscheiben unterwegs

Kitzingen: Säure-Laster mit defekten Bremsscheiben unterwegs

287
Polizei
Symbolfoto © Christian Licha

Ein Lastwagen mit mehreren Tonnen Säure am Bord ist auf der A3 bei Kitzingen aus dem Verkehr gezogen worden – bereits am Dienstag haben Beamte der Verkehrspolizei den Laster bei der Kontrolle aus dem Verkehr gezogen. Bei dem Sattelzug waren wohl alle Bremsscheiben an der Vorderachse erheblich beschädigt – sie hätten jederzeit auseinanderbrechen können.
Die Beamten begleiteten den 40-Tonner schließlich zu einer Werkstatt – danach durfte der 28-jährige Fahrer seine Fahrt nach Wien fortsetzen. Ihn erwartet ein Bußgeld.