Start Franken Würzburg: wieder 150 Autos zerkratzt

Würzburg: wieder 150 Autos zerkratzt

182
Symbolfoto © PRIMATON

Die Serie reißt nicht ab: Zum bereits dritten Mal hat ein Unbekannter in Würzburg im Schutz der Dunkelheit viele Autos zerkratzt. Der Täter habe sich dieses Mal an 150 Autos zu schaffen gemacht, Türen und Motorhaube beschädigt. Der Schaden liegt wohl bei rund 200 000 Euro. Bereits am Wochenende und in der Woche davor hatte vermutlich derselbe Täter in Würzburg sein Unwesen getrieben. In den vergangenen Tagen wurden damit fast 300 Fahrzeuge zerkratzt, es entstand ein Schaden von mindestens 350 000 Euro. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.