Start Franken Unterfranken: Zwei tödliche Unfälle auf der A3

Unterfranken: Zwei tödliche Unfälle auf der A3

810

Auf der A3 ist es am Abend innerhalb kurzer Zeit zu zwei tödlichen Unfällen gekommen. Beim ersten Unfall zwischen Biebelried und Rottendorf über-sah ein Lkw-Fahrer ein Stauende und fuhr auf, wodurch zwei Laster inei-nander geschoben wurden. Der 60-jährige Fahrer des hinteren Lasters starb, die anderen beiden wurden verletzt.

Etwa zehn Kilometer weiter zwischen Kitzingen und Biebelried fuhr ein 47-jähriger Lasterfahrer auch auf. Sein Beifahrer starb, als durch den Aufprall insgesamt drei Laster und ein Kleintransporter ineinandergeschoben wur-den. Zwei Fahrer erlitten schwere Verletzungen.