Start Polizeiberichte Bad Neustadt

Bad Neustadt

273
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Autoradio geklaut
NIEDERLAUER – LKR RHÖN-GRABFELD
Am Faschingswochenende wurde aus einem Lkw, der in der Industriestraße abgestellt war, ein Autoradio durch einen unbekannten Dieb ausgebaut. Der Lkw war möglicherweise nicht verschlossen, weil keine Aufbruchspuren vorhanden sind. Der Wert des Radios beträgt etwa 50,- Euro.

Schwerverletzt bei Unfall
SANDBERG – LKR RHÖN-GRABFELD
Der 44-jährige Fahrer eines Skoda Fabia war am Mittwochvormittag, gegen 08.45 Uhr, auf der Staatsstraße 2288 von Waldberg in Richtung Sandberg unterwegs. Offenbar aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah er einen vor ihm in gleicher Richtung fahrenden Traktor und prallte auf diesen. Durch den Aufprall schleuderte der Skoda nach rechts und landete an einem Baum. Der Traktor, der von einem 56-Jährigen gesteuert wurde, drehte sich auf der Fahrbahn. Die beiden Männer kamen mit schweren Verletzungen in die Kreisklinik und wurden dort stationär aufgenommen.
Der Schaden beläuft sich auf mindestens 12.000,- Euro.

Ohne Verletzte
OBERELSBACH – LKR RHÖN-GRABFELD
Ein weiterer Unfall, aber ohne Personenschäden, ereignete sich am Mittwochfrüh in Sondernau. Eine 35-jährige Frau fuhr mit ihrem Peugeot auf der Lindenstraße in Richtung Weisbach. Auf Höhe der von links einmündenden Kreisstraße NES 16 geriet sie in einer scharfen Rechtskurve auf der feuchten Fahrbahn vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die linke Fahrbahnseite. Dort schrammte sie einen entgegenkommenden Daimler, der mit einem 32-jähriger Fahrer besetzt war. Dieser versuchte noch auszuweichen und schlitterte am hohen Bordstein entlang. Der geschätzte Sachschaden liegt bei etwa 8.000,- Euro.

HOHENROTH – LKR RHÖN-GRABFELD
Gekracht hat es auch am Mittwochnachmittag in der Hauptstraße. Hier war eine 87-jährige Rentnerin mit ihrem Renault von der Straße – An der Steig „ in die Hauptstraße eingebogen und hatte dabei einen von links kommenden Audi übersehen. Im Einmündungsbereich touchierten sich die Fahrzeuge. Die Reparaturkosten an beiden Pkw werden mit 3.500,- Euro beziffert.

Diebstahl aus Baubude
BASTHEIM – LKR RHÖN-GRABFELD
Aus einer zu einem „Jugendtreff“ umgebauten Baubude wurden im Zeitraum vom 04.02.2018 bis 08.02.2018 verschiedene Gegenstände durch unbekannte Diebe entwendet. Es handelt sich hierbei um eine elektrische Handsäge der Marke Bosch, eine Kabeltrommel mit Kabel, Arbeitsscheinwerfer, Musikautomat und eine Shisha, alles im Wert von 400,- Euro.
Die Baubude steht etwa 200 m außerhalb von Rödles in Verlängerung des Lebenhaner Weges. Der Dieb kam zweimal in den Jugendtreff, um die Sachen zu stehlen.
Wer hat Beobachtungen gemacht?
Streitigkeiten im Heuweg
BAD NEUSTADT – LKR RHÖN-GRABFELD
Wie schon so oft, wurde ein Polizeieinsatz in der Nacht zum Donnerstag in den Heuweg gefordert. Dort hatte es gegen 21.45 Uhr Konflikte mit einem neuen Mitbewohner gegeben. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung saß der „Neue“ ruhig auf einer Mauer, leider war aufgrund seiner Alkoholisierung kein Gespräch mit ihm möglich. Er wurde in sein Zimmer gebracht und angewiesen, sich ruhig zu verhalten.
Um 00:45 Uhr kam eine erneute Mitteilung aus dem Heuweg. Wieder war der neue 41-jährige Mietmieter an Streitigkeiten beteiligt. Er wurde zur Unterbindung von Straftaten in Gewahrsam genommen.

Fahrrad gefunden
STRAHLUNGEN – LKR RHÖN-GRABFELD
Seit Sonntag stand am neuen Kindergarten im Ahornweg ein lila/violett/schwarzes Damenrad der Marke Patagonia, das auf seinen Besitzer wartete. Da dieser nicht kam, wurde das 4-Gang-Rad mit Nabenschaltung und schwarzem Einkaufskorb am Lenker als Fundfahrrad sichergestellt. Wem gehört es?

Maschendrahtzaun angefahren
BAD NEUSTADT – LKR RHÖN-GRABFELD
Im Zeitraum Rosenmontagabend bis Faschingsdienstagmittag wurde am Rudolf-Diesel-Ring 1a ein Maschendrahtzaun beschädigt. Aufgrund der Spurenlage wird vermutet, dass ein Lkw-Fahrer beim Rangieren diesen Schaden in Höhe von 1.000,- Euro verursacht hat.
Wer hat etwas beobachtet?