Ein zweites Testspiel in der Türkei haben die Schnüdel am Wochenende gegen den ungarischen Zweitligisten Csakvar verloren. Die Mannschaften trennten sich am Samstag 1:2. Gestern ist der 1. FC Schweinfurt 05 die Heimreise angetreten. Im nächsten Testspiel kicken die Schnüdel am 17. Februar im Willy-Sachs-Stadion gegen den Würzburger FV.

Werbung
Vorheriger ArtikelBad Neustadt: Baumarktdieb geht ins Netz
Nächster ArtikelKitzingen: Stamm bekommt Schlappmaulorden