Start Landkreis Hassberge Maroldsweisach: An der B303 ausgeraubt

Maroldsweisach: An der B303 ausgeraubt

176
Symbolfoto: © PRIMATON

Den kurzen Stopp eines 27-Jährigen haben drei Diebe bei
Maroldsweisach ausgenutzt. Der Autofahrer hielt an der B303 an der Abzweigung nach Altenstein, um etwas in seinem Rucksack nachzuschauen. Als er dazu ausstieg, packte ihn ein Fremder am Arm. Ein anderer nahmen den Rucksack. Dann flüchteten die beiden zu ihrem Auto, indem vermutlich ein dritter Täter wartete.
Sie machten sich aus dem Staub. In dem Rucksack hatte der 27-Jährige ein Fernglas und ein Fernrohr. Gesamtwert: 4.000 Euro.