Frontalzusammenstoß auf der B8 – bei Iphofen hat ein 23-Jähriger beim Abbiegen auf die Bundesstraße das näherkommende Auto eines 54-jährigen Mannes übersehen. Beide stießen zusammen – die Fahrer wurden dabei verletzt. Der Unfallverursacher und ein Mitfahrer mussten ärztlich behandelt werden. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf 11.000 Euro.
 

Werbung
Vorheriger ArtikelMaroldsweisach: An der B303 ausgeraubt
Nächster ArtikelFranken/IG Metall: Auch Warnstreiks in Schweinfurt