Die Geburtenzahlen in Schweinfurt steigen. Das zeigt die aktuelle Statistik des Standesamtes Schweinfurt. Demnach kamen hier 2017 2544 Babys auf die Welt. Innerhalb von fünf Jahren ein Zuwachs von 31 Prozent. Die beliebtesten für Mädchen waren Lina, Emma und Mia. Bei Jungen entschieden sich die meisten für Ben, Leon und Felix. Die Zahl der Eheschließungen und Scheidungen blieb nahezu unverändert.

Werbung
Vorheriger ArtikelBamberg: Mordprozess geht in die nächste Runde
Nächster ArtikelUnterfranken: Mehr Geld für Familien