Start Polizeiberichte Hammelburg

Hammelburg

125
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Unter Drogeneinfluss mit Pkw unterwegs

Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen – Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Hammelburger Stadtgebiet zeigten sich am Montagmittag bei einem Autofahrer Anhaltspunkte für einen vorausgegangenen Drogenkonsum. Daraufhin wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt, wobei das Ergebnis der Blutuntersuchung über eine Ahndung entscheidet. Die Weiterfahrt wurde für zwölf Stunden unterbunden.

Euerdorf, Lkr. Bad Kissingen – Ein weiterer Fahrer eines Pkw wurde am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 287 kontrolliert. Auch hier erhärtete sich der Verdacht eines vorausgegangenen Drogenkonsums. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Das Gutachten der Blutuntersuchung wird zeigen, ob er mit einer Ahndung zu rechnen hat.

Brennholz gestohlen – Dieb wird wohl nicht frieren

Fuchstadt, Lkr. Bad Kissingen – Der Polizeiinspektion Hammelburg wurde am Montag mitgeteilt, dass von einem Freizeitgrundstück zwischen der Hammelburger Straße und der B 287 1,5 Ster Brennholz entwendet worden. Der Abtransport, der ein Meter langen Buchenscheite, dürfte mit einem Pkw-Hänger erfolgt sein. Zeugen, die in der Zeit vom 05.01.2018, 13:00 Uhr, bis 27.01.2018, 15:00 Uhr, diesbezüglich Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Hammelburg unter Tel. 09732 / 906-0 zu melden.