Start Polizeiberichte Mellrichstadt

Mellrichstadt

105
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Wildunfälle

Mellrichstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld. Insgesamt zwölf Wildunfälle kamen letzte Woche im Dienstbereich der Polizeiinspektion Mellrichstadt, aber auch aus den Bereichen Bischofsheim und der Autobahn A 71, in die Sachbearbeitung. Beteiligt waren wieder hauptsächlich Rehe, aber auch Fuchs, Hase und Wildschwein wurden von Autofahrern erfasst, wobei sich ein Gesamtsachschaden von über 11 000 Euro ergab. Die zuständigen Jagpächter wurden wieder über die Wildunfälle informiert.